Apple iPad Pro 12,9 im First Look: Geschrumpftes Monster


Tobias Albrecht
Tobias Albrecht

wie kann man zur heutigen Zeit noch ein Video mit so einem beschissenen Ton abliefern? 🤦🏻‍♂️

Vor Monat
Sven Rabe
Sven Rabe

Kauf dir doch bitte mal ein externes Mikro?!

Vor Monat
Wolfgang S
Wolfgang S

Schlechter Ton 😡

Vor Monat
Heather M
Heather M

12.9 or 11

Vor Monat
tekener59
tekener59

was nun ? 25% kleiner oder 12,9 zoll ? wie lade ich den stift induktiv ? was sind das für drei Kontaktpunkte auf der Rückseite ? Wie funktioniert das Ganze ohne HomeButton ? 3 Minuten sinnloses Gefilme......

Vor Monat
Ralf Strauch
Ralf Strauch

tekener59 ... zur Not gäbe es noch Onkel Google 😉

Vor Monat
tekener59
tekener59

Ralf Strauch Ja, auch das fehlte in dem Filmchen.Raten kann ich auch allein

Vor Monat
Ralf Strauch
Ralf Strauch

schon mal was von Face ID gehört?

Vor Monat
tom junge
tom junge

25% kleineres Gehäuse, die 12.9 Zoll bleiben Den Stift lädst du induktiv, magnetisch an der Seite. Die Kontaktpunkte müssten für das Cover sein. Die Steuerung ist wie beim iPhone. Also durch die Gesten Steuerung.

Vor Monat
K. F.
K. F.

Jetzt habe ich das iPhone XS Max in Gold, die Watch 4 in gold Edelstahl, und jetzt nehmen die beim neuen iPad Pro das gold aus dem Programm. :-((( nun bin ich etwas traurig! Aber sonst macht das iPad schon einen prima Eindruck. Muss es mir im Store mal live ansehen. Irgendwie werde ich den Eindruck aber nicht los, dass es dem Surface Pro von Microsoft immer ähnlicher wird. Rein optisch , natürlich nicht das Betriebssystem.

Vor Monat
Rudi Meyer
Rudi Meyer

Und die COMPUTERBILD kann sich keinen Toningenieur leisten - oder warten, bis das Teil auch in DE zu haben ist, um es dann in Ruhe zu testen? Na ja.

Vor Monat
FunProgrammierer
FunProgrammierer

Die Größe ist für die große Masse trotzdem unbrauchbar da immer noch ziemlich unportabel. Und die Preise noch dazu LUL

Vor Monat
MrDonut261
MrDonut261

FunProgrammierer Du wirst lachen, aber zumindest in der Uni rennen die Leute fast nur mir dem großen rum. Ist dann das einzige was machen noch mitnehmen muss.

Vor Monat
Smithyboy
Smithyboy

Das iPad gibt es nicht in Gold ihr Larys

Vor Monat
Matthias Keßler
Matthias Keßler

Auf 25 Prozent kleiner geworden ???? Oh da einer nicht richtig mitgehört! Nein, das Ipad pro ist nun nicht 1/4 so groß und die 25Prozent beziehen sich wahrscheinlich nur auf den Rand! Der ist 25% kleiner. Das Ipad ist nur etwas mehr als 10% kleiner geworden. Schade, dass die Designer runde Ecken über das Display gelegt haben. Wenn ich das schön finde, hätte man das auch Softwaretechnisch lösen können. Wer das nicht mag muss nun mit den Kanten leben. In den 70er gab es bei PhotoPorst auch so was mit den runden Kanten.... kam eigentlich nicht wirklich gut an. Größtes Manko!!! laut Berichte soll man keine externe USB Festplatte nutzen können... Wenn das stimmt, dann sind 1000 Euro wirklich etwas viel !

Vor Monat
Matthias Keßler
Matthias Keßler

A Nawabi super danke, damit kann man leben😉

Vor Monat
Klaus Hugger
Klaus Hugger

hat mich auch etwas gewundert.... 25% kleiner ??? müsste dann ja 7 Zolls sein... oder??? 👎

Vor Monat
A Nawabi
A Nawabi

25% weniger Volumen (Ipad 10.5) 250,6×174,1x6,1=266139,706 (Ipad 11) 247,6x178,5x5,9= 260759,84 Trift wohl nicht auf die zu (altes ipad 12.9) 305,7x220,6x6,9= 465318,198 (neues ipad 12.9) 280,6x214,9x5,9= 355755,546 Das neue ipad 12.9 hat also ca 23,5% weniger Volumen Ps: bitte schön fürs klugscheissen ;)

Vor Monat
Cedric Bauer
Cedric Bauer

Schlechterer Ton geht nicht

Vor Monat
Justin H.
Justin H.

Ich nutze das iPad für die Schule und ich kann mich wirklich nicht entscheiden. Das kleine oder das Große?

Vor Monat
xXRoger1995Xx
xXRoger1995Xx

Hey Justin H. ich nutze in meiner Ausbildung schon das iPad Pro 10.5" und hab mir das 11" schon vorbestellt. ich hab mich für das 11" entschieden weil die Grösse für mich passte :) hab das 10.5 schon bisschen länger als ein jahr und dachte nie daran das falsche gekauft zu haben :P

Vor Monat
Hexla -
Hexla -

Also ich hab mir fürs Studium das 12.9" bestellt weil ich den platz vorteil beim Splitscreen einfach notwendig finde

Vor Monat
Kim Gull
Kim Gull

Justin H. Ich würde das grosse nehmen, hast halt nochmal 1.9“ mehr platz um was drauf zu machen. Abed musst du schlussendlich für dich selber entscheiden ob dir das den Preisunterschied wert ist😅

Vor Monat
tong9342
tong9342

Ein Tablet was seines gleichen sucht... leider auch der Preis 😂

Vor Monat
BTICronox
BTICronox

+A Nawabi am Ende eine Frage des Geschmacks :) Die meisten Programme skalieren wunderbar und haben ausreichend große Felder für Touch. Da können mir Apps egal sein :D

Vor Monat
A Nawabi
A Nawabi

Benutze das surface selber seit der 2. Gen, letztes Jahr auf das pro umgestiegen. Seit ich aber das iPad Geschenk bekommen habe nutze ich kaum noch das surface für die Uni, weil die Qualität und die Vielfalt der Apps einfach besser ist, um dir ein Bsp zu nennen Scanner pro. Das Schreibgefühl ist beim surface etwas besser ( nutze bei beiden eine Matt Folie). Und das durch touchme .... die Touch Funktion besser ist, dem kann ich nur zustimmen, gerade bei MultiWindow kann das iPad nicht mithalten. Würde Microsoft nur mal etwas soviel Wert auf die Tablet Apps legen wie es Apple tut, wär es das perfekte Gerät, achja und USB C!!! Solange bleibt aber das iPad mein fast täglich begleiter.

Vor Monat
BTICronox
BTICronox

+A Nawabi größer und schwerer, dank kickstand trotzdem deutlich handlicher. Und mit besserem Kühlsystem. Dass Windows schlecht für Touch wäre, sagen die, die es nie länger benutzt haben. Ein Surface funzt wunderbar mit Touch... und wenn Du dir noch TouchMe Gesture Studio holst, überholst du das iPad bei Weitem. Dass die nicht auf Typ C umsteigen nervt mich auch, aber der Surface Connector ist Typ C kompatibel (und unterstützt bis zu 3 Monitore)

Vor Monat
A Nawabi
A Nawabi

Ja aber leider kein USB C, (wieso Microsoft wieso?) größer und schwerer als das iPad (12,9). Und naja das Betriebssystem ist beim Surface nicht so gut optimiert für ein Tablet , da läuft das iPad deutlich flüssiger und einfacher ab.

Vor Monat
BTICronox
BTICronox

Surface Pro Linie wirkt nochmal deutlich ausgereifter... - kein Kamerahuckel - beleuchtetes Type Cover - Type Cover kein Nunchaku - Kickstand - magnetischer Stift seit 2015 - Stift braucht nur alle 2 Jahre neue Batterien - Leistung dank x86 im echten Leben nochmal deutlich besser - ebenfalls mit LTE verfügbar - Klinke und SD Slot

Vor Monat
jimbo zocker
jimbo zocker

Hat das iPad auch 120 Hertz?

Vor Monat
Joe Blub
Joe Blub

+jan klausson das 2017 ipad pro hatte 120 hz

Vor Monat
jan klausson
jan klausson

Ralf Strauch stimmt nicht.. erstes pro hatte auch nur 60.. 2018 normie ipad auch

Vor Monat
Ralf Strauch
Ralf Strauch

120 Hz ist Bedingung für den Pencil & deswegen auch kein OLED

Vor Monat
jimbo zocker
jimbo zocker

Danke für die Antwort

Vor Monat
Alansto1111
Alansto1111

jimbo zocker ja

Vor Monat
Renato
Renato

Ich liebe das Design.

Vor Monat
Aris1956
Aris1956

Mein iPad Pro mit Home Button gefällt mir viel besser !

Vor Monat
Ralf Strauch
Ralf Strauch

Gratulation 👍

Vor Monat
Vintage Days
Vintage Days

Aris1956 muss man sich einreden, gelle ;)

Vor Monat
Yuri Madio
Yuri Madio

Was für ein Auflösung hat das

Vor Monat
Alansto1111
Alansto1111

2732 x 2048 Pixel

Vor Monat
Marius Fl
Marius Fl

Schickes Teil, viel zu teuer

Vor Monat
Erik Kannengiesser
Erik Kannengiesser

Marius Fl find ich nicht geht so es ist ein pro dann nehm das normale für 350 Euro

Vor Monat
Kevvi
Kevvi

Ich finds schwach den Klinkenanschluss wegzulassen. Jetzt braucht man als Apple Nutzer auch noch einen Adapter von USB C auf Klinke.

Vor Monat
BTICronox
BTICronox

+Noobslayer um dir unnötig Kohle aus der Tasche zu ziehen. Die Airpods nutzen fast baugleiche Treiber zu den Earpods. Earpods kriegst ab 10€, Airpods ab 140€. Lass dir das mal durch den Kopf gehen.

Vor Monat
Kevvi
Kevvi

Noobslayer ja die Airpods sind cool, aber die werden einem dadurch aufgezwungen. Generell scheint mir das neue iPad sehr universell einsetzbar zu sein, aber in der Hinsicht beschneiden sie es künstlich

Vor Monat
Noobslayer
Noobslayer

Wofür gibt es die AirPods???

Vor Monat
Jost ToastDE
Jost ToastDE

Endlich USB-C. Ich finde es generell schwach, dass so viele Hersteller den Klinken Anschluss weg lassen

Vor Monat
Donald J. Trump
Donald J. Trump

Laaaaaaaaangweilig - also das Gerät

Vor Monat
Ludwig Bilicki
Ludwig Bilicki

V-Jupiter ich hab iPad und iPhone und da stürzt so gut wie nie was ab. Ah ja, und die Drosselung kannst aufheben, ist halt dann dein Problem, wenn sich das Gerät ausschaltet, weil der Akku aus Alter- bzw. Abnutzungsgründen nicht mehr den Spitzenbedarf an Strom decken kann. Ist so wie wenn du in einem Zimmer 20 Wasserkocher anschließen würdest, Leitung ist überlastet, Sicherung fliegt raus Dieses Problem hat jeder Lithium Ionen Akku Und dass iOS 12 *alle* Geräte schneller gemacht hat, hast du wohl vergessen

Vor Monat
Donald J. Trump
Donald J. Trump

+Ludwig Bilicki Bruder es liegt daran dass das Gerät schlecht konzepiert ist: Apps stürzen ab im Gegensatz zu meinem OnePlus. Das Gerät wurde dank Apples glamourösem Skandal superlangsam. Die UI ist shortcutlos, ich komm nicht mal eben schnell in die Einstellungen ohne durch das Menü zu swipen und nach dem icon zu suchen, ich kann mein ipad nicht mal als "usb speicher substitution" missbrauchen ohne itunes auf dem rechner zu laden. Ich kann auch nicht alle apps gleichzeitig schließen, sondern muss den ganzen schlonz einzeln wegwischen... Für mich zu unintuitiv alles...

Vor Monat
Ludwig Bilicki
Ludwig Bilicki

+Donald J. Trump ich würde dich von deinem Hassobjekt befreien

Vor Monat
Donald J. Trump
Donald J. Trump

+Ludwig Bilicki was bietest du?

Vor Monat
Ludwig Bilicki
Ludwig Bilicki

+Donald J. Trump Wenn du dein iPad hasst, kannst du es mir gerne schenken.

Vor Monat
exclusivelynyc
exclusivelynyc

First guy with video of the actual iPad pro. Nice.

Vor Monat
Melvin Greuling
Melvin Greuling

Es gibt doch gar kein iPad Pro in der Farbe Gold oder ? 😂

Vor Monat
Saro 88x
Saro 88x

Melvin Greuling das ist halt Bild haben eben von nichts ne Ahnung !!!

Vor Monat
Robert Berg
Robert Berg

Melvin Greuling Stimmt, nur Silber und Spacegrey. Gold gibt es nur beim MacBook Air.

Vor Monat
Luczkizu
Luczkizu

kein 3,5mm Klinkenstecker mehr..!? ... Ist das schlecht.. was kommt als nächstes .. MacBook ohne Klinkenstecker.. :D

Vor Monat
Joe Blub
Joe Blub

+BTICronox ich benötige die genannten Kopfhörer um Mitbewohner nicht zu stören 😅 aber glaub mir sobald man das Kabel einmal los ist (außer bei in ears) will man bt kopfhörer nicht wider missen. Und ich habe bt in ears mit on und over ear verglichen+ wenn du im Zug bist unterdrückt allein die Zug lautstärke den Klang des Kopfhörers 😅

Vor Monat
BTICronox
BTICronox

+Joe Blub beim besten Willen, aber Bluetooth Kopfhörer haben - zumindest bei gleichem Preis - NIE den besseren Klang als kabelgebundene. Um den Klang von 130€ Beyerdynamic DT770 zu erreichen, musst Du bei Bluetooth mal eben 400€ loswerden. Darüber hinaus lassen sowohl on als auch over ear KHs, sowohl offen als auch geschlossen, viel zu viel Sound nach draußen. Im Zug kannste Filme gucken also vergessen, wenn es "scheppern" soll. Bluetooth ist eine *Option* und als *Option* ist Bluetooth auch gut, aber die Klinke einfach zu streichen ist Schwachsinn. In dem Gerät ist ja wohl mehr als genug Platz vorhanden. Und stell dir vor: Klinken KHs muss man nie aufladen, oder auf den Akkustand achten. Sie können lauter, sie können feiner, Verbindungsabbrüche sind ein Fremdwort. Am PC, Fernseher, Fire TV oder der Konsole habe Ich in der Regel eine Anlage :P

Vor Monat
Joe Blub
Joe Blub

BTICronox bei nem ipad mit 12.9 Zoll gibt es wohl kaum Situationen bei denen man in ear Kopfhörer verwenden muss. Deshalb on oder over ear bluetooth Köpfhörer weil Akku hält meistens extrem lange und sie haben einen viel viel besseren Klang. Außerdem kann man die Kopfhörer dann auch am PC oder Konsole oder Fernseher, Fire TV, Handy etc verwenden wo es auch sehr praktisch ist kein Kabel zu haben. Verwende selbst over ear bt Kopfhörer und das Laden stört kaum, weil man sie bei normaler Benutzung ca alle 3 bis 4 Tage laden muss und sie sind äußerst schnell geladen. Für mich ein sehr guter Kompromiss dafür, dass ich keine Kabel mehr suchen, aufwickeln, zurechtrücken etc muss. Man merkt sofort, wie nervig das Kabel ist/war.

Vor Monat
MrSan watching
MrSan watching

Nein, nur werden alle Geräte 2019 ohne Akku geliefert, so wie bei Nintendo mit den Netzteilen 😂 die kann man dann in verschiedenen fancy Farben nachkaufen ab 400€ natürlich. (Ironie)

Vor Monat
BTICronox
BTICronox

+markuuu1990 toll, noch ein Gerät dauernd aufladen müssen. Abgesehen vom Grundrauschen, geringerem maximalem Output und weit schlechterem P/L-Verhältnis. Fuck Bluetooth.

Vor Monat
Denis Kantor
Denis Kantor

Sieht irgendwie wie ein iPhone 5 aus

Vor Monat
Florian Peter
Florian Peter

Kanten > Kurven

Vor Monat
Renato
Renato

Und das ist das Tolle. Das iPhone 5 und 5S hatten das schönste Design.

Vor Monat

Nächstes Video