LKW mit kastrophaler Ladungssicherung - Darf der Truck weiterfahren | Achtung Kontrolle | kabel eins


Karl Napp
Karl Napp

Weichkartons....Megageil

Vor Tag
tosti23
tosti23

Ich frag mich ja immer wieder was sich da Verlader bei denken, Gefahrgut egal ob freimenge oder nicht, irgendwo in die Mitte zu packen. Bei uns gibt es eine ungeschrieben Regel, jegliches Gefahrgut, egal ob Brennbar, Toxisch, Gas oder selbst einfache Lithium haben am ende geladen zu werden. So das im Ernstfall die Feuerwehr beim öffnen direkte Sicht darauf hat und direkt handeln kann. Und nicht evtl. erst den halben LKW leer räumen muss. Noch dazu ist es auch ein Schutz für den Fahrer selber. Da er von einer potenziellen Gefahrenquelle weiter entfernt ist.

Vor 5 Tage
Manuel Werner
Manuel Werner

Es gehört so gemacht: Die Speditionen sollen verpflichtet werden die Fahrer in Ladungssicherung auszubilden.

Vor 6 Tage
dj 69
dj 69

Ladungssicherung ist ein Modul für die Schlüsselzahl 95 im Führerschein........

Vor 5 Tage
Weißalles_ Weißnix
Weißalles_ Weißnix

Wer kennt nicht die Helden aus Münster, die widerrechtliche Untersagungen der Weiterfahrt ausgesprochen haben und von sich behauptet haben, Schwerlast und Ladungssicherungsprofis zu sein. Und nach mehreren Gerichtsurteilen sind sie auf einmal weg vom Fenster. Wer kennt nicht den Schwertransport, der mit einem von einem Ing anfertigtigtem fast 150 Seiten umfassenden Ladungssicherungsgutachten, unterwegs war und von Bayern gen Norden fuhr. Bis die Niedersachsensheriffs wegen mangelnder LaSi aus dem Verkehr zogen. War teuer für das Land. 250 000€ zu Lasten der Staatskasse (oder doch das Geld der Steuerzahler?)

Vor 8 Tage
Gustav Gans
Gustav Gans

Feuerzeuge in der Ladung? Booaahh! Hochgefährlich! Weiterfahrt nur auf Spezial-Tieflader mit Begleitfahrzeug!! Mann Mann, was für Flachzangen....

Vor 8 Tage
Philip
Philip

Warum die andere seite auch noch aufmachen ?? Steht doch schon fest das er net weiter darf maaann. Nur um ein weiteres mal zu sagen er darf net weiter. Echt ey

Vor 8 Tage
Helmut Gast
Helmut Gast

haben Die Herren von der Rennleitung irgend einen Versuch unternommen das Gewicht der Ladung zu ermitteln um genau zu sagen wie er die Ladung zu sichern hat ? ne erst mal Ungeeignet und Weiterfahrt untersagen °°

Vor 8 Tage
Edelplastic
Edelplastic

"Kastastrophale Ladungssicherung" ??? Da ist gar keine Ladungssicherung.. wie kann man also von einer "Ladungssicherung" reden, wenn diese gar nicht vorhanden ist? Von einer Ladungssicherung kann man reden, wenn der Versuch unternommen wurde, die Ladung zu sichern.

Vor 8 Tage
JackMacLupus
JackMacLupus

Komisch das der LKW ungeeignet sein soll. Ich mein, die Ladungssicherung ließ zu wünschen übrig, aber ich habe auch mal nen 40 Tonner mit Paletten beladen auf denen Mannshoch Kartons gestanden haben die mit Wickelfolie auf den Paletten befestigt waren. Okay, in meinem Fall war das aber auch so, das die Kartons so auf den Paletten gestapelt waren das sich, wenn man drei E-Paletten nebeneinander hat, ne Formbündige Ladungssicherung ergab und der LKW wurde auch über die Heckklappe bis zur selbigen beladen und war somit komplett voll, aber es war dennoch ein Anhänger mit Plane so wie der hier auch. Oder lag es daran das in den Kartons nur Seidenkrawatten gewesen sind die ja kaum was gewogen haben? So ne Palette konnte man leicht von Hand verschieben und eigentlich brauchte ich keinen Stapler um den 40 Tonner zu beladen, den habe ich nur genommen weil es schneller ging.

Vor 9 Tage
Lau T
Lau T

Tedi ware

Vor 9 Tage
joshua schmidt
joshua schmidt

naja die Pakete wiegen doch auch keine 20 Tonnen was soll er da groß sichern außerdem hat er eine kleine außenbordwand ... klar wir transportieren auch Pakete in den Kofferbrücken diese sind aber auch nicht gesichert. Hier war eine Folie rum klar das bringt wenig aber man hat die holzbrbretter und eine Plane. Man muss 50% des Gewichtes sichern. Da geht Schon was Wegen der Reibungskraft drauf und man hat die seitlichen Verschlüsse wo man runterklappen kann. Oben sind die Bretter und die Folie die auch bisschen hält. Auf so einem kleinen Laster kann man eh nicht viel laden von dem her finde ich das lächerlich

Vor 9 Tage
tosti23
tosti23

+123mitr Die Folie zählt nur als Ladungssicherung, wenn sie a) von einer Maschine gewickelt wurde, was bei vielen nicht der fall ist und b) eine gewisse stärke vorhanden ist. So oder so, sauber geladen war es dennoch nicht. Vielleicht in der mitte, aber am arsch ganz sicher nicht. Übrigens gibt es auch Netze für die LaSi bei Kartons, mit denen man die Fracht nieder zurren kann, ohne das dann etwas passiert.

Vor 5 Tage
123mitr
123mitr

Die Herren toppen sogar die Münsteraner Schwerverkehrsgruppe (und ich dachte nicht das dieses noch geht!).. Bei diesem Beitrag frag ich mich wirklich ob dieses nicht gestellt ist. Es ist sowohl Formschluß vorhanden (da man ja beide Seiten offen gesehen hat) und auch das Gewicht ist ein Witz für den Aufbau, da er die Paletten längsstehend schon anheben kann indem er nur oben gegen drückt! Nur weil die Paletten in einem Tetrissystem gepackt wurden und diese nicht einheitlich gut aussehen ist es trotzdem kein Grund zur Beanstandung! Wer hier eine Untersagung der Weiterfahrt anordnet sollte sich doch bitte direkt in den Innendienst versetzen lassen! Das einzige was er vielleicht noch hätte machen können wäre ne Reihe leere Euros hochkant hinten ran, aber das ist eigentlich auch nicht notwendig, da dort quasi schon die Ladebordwand war. Das köstlichste am ganzen ist aber die Aussage das die unteren Paletten des Palettenstapels rausrutschen und auf die strasse fallen könnten. Ich habe mir selten über eine Aussage so an den Kopf gefasst🤣🤣 Wenn ich Beamter wäre und mir würde ein Fernsehteam den ganzen Tag hinterherlaufen, dann würde ich zusehen das ich denen auch etwas erzähle von dem ich ahnung habe und nicht einfach irgendwas für die Dramatik der Situation aus den Fingern sauge! Ach und ganz nebenbei... Auch die Folie gehört zur Ladungssicherung, denn diese soll die Ware auf dem Ladungsträger halten. Was jetzt bei mangelhafter Bereitstellung der Paletten vom Absender auch schon für den kleinen Mann an der Wickelmaschine richtig was kosten kann. Dieses wird in der neuen EU Richtlinie 2014/47 (will mich auf die Zahl jetzt nicht festlegen ist schon was her als ich es im Fachblatt gelesen habe) geregelt

Vor 6 Tage
Rainer B76
Rainer B76

+ksshllym "Wenn die Ladung bei einem Unfall auf der Fahrbahn liegt" Nein, dann ist der Unfall sowieso das primäre Problem... Lt. den anerkannten Regeln der Technik, also den VDI 2700, selbst die StVO verweist auf diese Richtlinie, muss die Ladung so gesichert sein dass im normalen Fahrbetrieb die Ladung hält. Normaler Fahrbetrieb heißt mit unwegsamen Gelände, mit schnellen Kurven und Ausweichmanövern und mit Vollbremsungen. Ein Unfall zählt nicht zum normalen Fahrbetrieb. Liegt nach einem Unfall Ladung auf der Straße heißt das nicht dass die Ware schlecht gesichert war...

Vor 7 Tage
joshua schmidt
joshua schmidt

ksshllym wir fahren 2 hoch gestapelte GITTERBOXEN und haben auch nur die Bretter drin. Die gitterboxen wiegen zusammen sagen wir 300 Kilo und wir fahren in Kurven nix fliegt um. Die Pakete können nur leicht sein da du auf eine 7.5 tonner wenig Gewicht drauf bekommst. Die schweren Sachen werden deswegen auch peer Brücken bzw Koffer transportiert.

Vor 8 Tage
Weißalles_ Weißnix
Weißalles_ Weißnix

+ksshllym Naja, wenn ich vor mir einen Unfall habe muss ich wohl abbremsen. Und da gibt es ein Zauberwort ABSTAND.

Vor 8 Tage
Philipp M.
Philipp M.

270 euro... das interessiert niemanden,,,

Vor 9 Tage
Steven Thull
Steven Thull

Naja, für das Unternehmen kommt noch ein Verdienstausfall dazu.

Vor 19 Stunden
VaasKrieger
VaasKrieger

Der Polizist ist der größte Trottel

Vor 9 Tage
Thomas Frank
Thomas Frank

Und warum? Kannst Du mir das mal erklären?

Vor 9 Tage
NasteeZZZ
NasteeZZZ

Macht mehr lkw videos

Vor 9 Tage
Sör Fuxi
Sör Fuxi

Da hilft nur eins: Panzerband! 😄

Vor 9 Tage
Michael_st.a
Michael_st.a

1:56 Die Kontrollstelle ist keine 20 Kilometer von mir entfernt um dort hinzukommen muss er durch etliche Kurven fahren .

Vor 9 Tage
Lu P
Lu P

NEEEE!

Vor 9 Tage
Legatus1982
Legatus1982

Sogar Gefahrgut mit an Bord, wenn auch nur LQ, aber trotzdem ;)

Vor 9 Tage
Propellerschrauber
Propellerschrauber

Typisch Ossi. Faul und immer die Schuld auf andere schieben. Selbst wenn die Firma ihn mit dem Auto so losgeschickt hat, hätte er mit Paletten, Gurten etc. wenigstens ein bisserl sichern können.

Vor 9 Tage
Propellerschrauber
Propellerschrauber

+David Fleischlin Z. B. den lose reingestellten Rollwagen, die Paletten bzw. hätte er mit den Paletten eine "Wand" bauen können und diese mit Gurten ein bisserl sichern. Es wäre auf jeden Fall sicherer als ganz ohne und hätte seinen guten Willen gezeigt. Aber da war er zu faul dazu.

Vor 8 Tage
Christian Wellsow
Christian Wellsow

Typisch dümmlicher kommentar

Vor 9 Tage
David Fleischlin
David Fleischlin

Propellerschrauber was willst du hier mit Gurten sichern?

Vor 9 Tage
Mike Like
Mike Like

Hahhahhah Gut zehr gut Hitler Land&people .

Vor 9 Tage
f.a f.a
f.a f.a

Kastrophaler? 😂😂😂 KATASTROPHALER*

Vor 9 Tage
Enes Davulcu
Enes Davulcu

mein gott wie die übertreiben tka deutsche halt...

Vor 9 Tage
ChaozElf123
ChaozElf123

+Weißalles_ Weißnix Wenn die Ladung direkt vor deiner Nase runterkracht ist es egal ob du 100 oder 150 drauf hast. Der Unfall ist unvermeidbar.

Vor 8 Tage
Weißalles_ Weißnix
Weißalles_ Weißnix

+Schwarzezahnpasta on Instagram Wenn du mit 150 drüber fährst, passt du entweder nicht auf oder du bist zu schnell

Vor 8 Tage
Lars Graf
Lars Graf

Die Folie hält.

Vor 9 Tage
Schwarzezahnpasta on Instagram
Schwarzezahnpasta on Instagram

Enes Davulcu du solltest eher froh sein das es diese Kontrollen gibt, wo selten ein auge zugedrückt wird. Ich glaube du würdest lieber mit dem gewissen auf der autobahn fahren, dass jeder lkw seine ladung gut gesichert hat, denn ich glaube dir macht es keinen spaß wenn du dann da mit 150 über ladung fährst

Vor 9 Tage
HuskyChino
HuskyChino

Checkt nochmal den Titel, der ist KASTROPHAL :'D

Vor 9 Tage
Moni Marbs
Moni Marbs

+HuskyChino Wenn ich den Link anklicke, lande ich immer bei *Frauentausch.*

Vor 7 Tage
Weißalles_ Weißnix
Weißalles_ Weißnix

Der Duden ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Da fehlt doch glatt das Wort "kastrophal". Welch eine Nachlässigkeit

Vor 8 Tage
HuskyChino
HuskyChino

macht 6 funfzisch :D

Vor 8 Tage
HuskyChino
HuskyChino

ich denke wenn du dir sein profilbild und seinen namen ansiehst ist der fehler gewollt :) http://www.youtube.com/watch?v=C1fCJvgNDow das mein ich nur :D

Vor 8 Tage
Kurt Kanonenschlag
Kurt Kanonenschlag

+andreas Wenn ein Satzzeichen fehlt, hat das nichts mit Rechtschreibung zu tun. Das ist ein Grammatikfehler. Im Übrigen schreibt man Rechtschreibung mit ch.

Vor 8 Tage
AlmightyJesus
AlmightyJesus

Die Clickbait Frage im Titel wird bei 1:01 beantwortet

Vor 9 Tage
driver1pl
driver1pl

Unmoeglich! In Polen fahren wir mit solche Waren Tag fuer Tag ohne Sicherung !!! 99% LKW's in Polen, die bei Distribution arbeiten, fahren meistens nur mit Sicherleiste als Ladungssicherung , und egal ob die LKW mit der Plane oder mit dem Conteiner ist. Keine Probleme unterwegs mit der Polizei.

Vor 9 Tage
driver1pl
driver1pl

+Mr. Tomcore Ja! Bei Euch naturlich. In Fernverkehr oder Europaweit ist alles meistens gut gesichert. Die polnische Fuhrunternehmen und auch die Fahrer aus Polen haben Angst vor die deutsche Kontrolle - Polizei, Bag. Eurere Kontrolle sind sehr oft und genau, und die eventuel Straf wirklich tut weh. In Polen gibt es viele deutsche Kurierdienste - z.B dpd, rhenus, geis, rohling suus usw.- aber meiner Meinug nach sind die ganz andere Standarde als in Deutschland wenn es um Ladungsicherung geht. Bei uns als erste Priorität klingt: schnell. Ladungsicherung bei Distribution ist am wenigsten wichtig.

Vor 9 Tage
Mr. Tomcore
Mr. Tomcore

Kann ich nicht bestätigen. 90% aller polnischer LKW kommen korrekt geladen bei uns an. Ab und zu mal nur Spanngurte ohne Gummimatten. Aber generell vom Transporter bis zum 40tonner meistens korrekt. Kann gut sein dass es intern in Polen anders ist, aber das wage ich zu bezweifeln....

Vor 9 Tage
Bud Bauer
Bud Bauer

in Polen gibs auch doppelt so viele Verkehrstote und das obwohl ihr nicht mal schnell fahren dürft auf der Bahn :P

Vor 9 Tage
Danish Sheikh
Danish Sheikh

lol

Vor 9 Tage
Walter Walti
Walter Walti

3

Vor 9 Tage
abiniz_ali_bro_TR
abiniz_ali_bro_TR

Darf der Truck weiterfahren? Definitiv nein.

Vor 9 Tage
abiniz_ali_bro_TR
abiniz_ali_bro_TR

Weiß schon

Vor 9 Tage
DrGoogle
DrGoogle

+abiniz_ali_bro_TR Das ist ein Bot^^

Vor 9 Tage
abiniz_ali_bro_TR
abiniz_ali_bro_TR

Bist du gestört?

Vor 9 Tage
Albert Bajrami
Albert Bajrami

Erster

Vor 9 Tage

Nächstes Video